Das Kind hat einen Namen: ActingSpeech Trainer nach Jurij Vasiljev

 

„Gut Ding braucht Weile“ sagt ein Sprichwort, und für die Ausbildung der Jurij-Vasiljev-Akademie ist das wohl wahr: Anfang  2017 begann die Idee zu arbeiten,  ein Team fand sich ein, Inhalte und Strukturen wurden entwickelt.  Im September 2019 startete dann mit großer Freunde der Pilot der „der Ausbildung nach Jurij Vasiljev“, „der Ausbildung in der Jurij-Vasiljev-Methode“, „der Ausbildung für schauspielerisches Sprechen bei Jurij Vasiljev“, „Ausbildung handelnde Stimme nach Jurij Vasiljev“ und wie sie sonst noch im Laufe der Zeit pragmatisch umschreibend genannt wurde.

Und auch wenn es einem durchaus  zur Ehre gereichen kann, im Zeitalter der Labels, Zertifikate und Marken, in dem die Packungsaufschrift oft mehr wiegt als der Inhalt,  auf ein frühzeitiges Labeln zu verzichten und darauf zu vertrauen, dass sich der richtige Name schon einfinden wird und man ihn dann ja einfach nachreichen kann: Nun wird es feierlich Zeit, dem Kind einen Namen zu geben.

Hier ist er:

„ActingSpeech Trainer nach Jurij Vasiljev“

Mehr dazu.