Anne Frütel

Leitung

Anne Frütel
Geboren 1978 in Aschaffenburg. Berufsfachschule für Fotografen Heidelberg. Schauspiel-Regiestudium am Max-Reinhardt-Seminar Wien  bei Achim Benning, Peter Rössler, Adelheid Pillmann, Samy Molcho, Istvan Szabo, Klaus Maria Brandauer, Giora Seliger und Karl-Heinz Hackl. Arbeitet seitdem als Schauspielerin, Regisseurin, Autorin, Produzentin, Bratschistin, Sängerin, Bühnenbildnerin und Lehrerin für Schauspielkunst.
Stipendium der Japan Foundation für besondere Studienleistungen, Jurypreis beim Nachwuchswettbewerb des Theaters Drachengasse Wien, Preisträgerin beim Literaturwettbewerb der Edition Exil "Schreiben zwischen den Kulturen",  Dramatikerstipendium des österreichischen Ministeriums für Kunst und Kultur, Preisträgerin beim Kurzdramawettbewerb des Kabinetttheaters Wien.
Mehrere Jahre Schauspielerin, Sängerin und Bratschistin in der Körpertheatergruppe Theater Tanto sowie Zusammenarbeit mit der Performance-Künstlerin Miki Malör. In Wien u.a. Auftritte in Künstlerhaus, Kunsthalle, Klangforum, Brick 5, Volkstheater Rote Bar, Theater am Petersplatz, Kosmos-Theater, Theater Drachengasse, Café Korb, Club Ost. Gastspiele in Österreich, Italien, Tschechien, der Slowakei, Ägypten, Frankreich und Deutschland.
Regiearbeiten, Soloprogramme, sowie Uraufführungen eigener Werke.
Mehrnationale und mehrsprachige  Kinder- und Jugendtheaterprojekte, u.a. für das Goethe-Institut. Kommunikationstrainings an der Universität für Angewandte Kunst Wien. Rezensionen im Themenfeld Komik und Komödie. Feldenkrais-Ausbildung. Seit 2000 eine von Jurij Vasiljev Lernende. www.annefruetel.com